KontaktFrequently Asked QuestionsStartseite



Marilyn Manson Valley
 

Neuigkeiten

Bandinfos

Diskographie

Songtexte

Fotogalerie

Tourdaten

Reviews

Diskussion

Chatting

Downloads

Sonstiges

Network




[ Englische Original-Version ]

 
"DAS LAMM GOTTES"

Marilyn Manson Diese Selbstdarstellung ist betitelt "Das Lamm Gottes." Manche mögen dieses Bild als gewälttätiges Indossament von Waffen oder als Wink der Negativität empfinden. Ich bedaure die die das machen die jeden Tag in ein übergeschnapptes abscheuliches Spiegelbild schauen müssen und die Asche verbrannter Bücher in den Händen halten. Dies bist du dies ist MARILYN MANSON und dies ist die Jugend Amerikas.

Was du siehst ist ein Bild der EVOLUTION. In meinen Händen halte ich Gerechtigkeit. Schöpfung und Vernichtung Gott und Satan das Tier und die Maschine. Wir sind eingeschlossen in einer schuldbeladenen Sünde und einem bereuhenden Zyklus. Wir müssen realisieren ohne zu zweifeln das nichts erschaffen kannst ohne etwas anderes zu zerstören. Wir können nicht unsere eigene wahre gewalttätige Natur verleugnen das Gesetz der Evolution. Eine Zelle zerstört die Andere. Eine Löwin ist nicht böse denn sie tötet nur um ihre Jungen zu ernähren. Sie ist das als was euer Gott sie erschaffen hat.

Kann ich einen Bleistift herstellen ohne einen wunderbaren Apfelbaum abzuholzen und zu verstümmeln ? Kann ich eine Gitarre bauen oder einen Speer meißeln oder dieses Holz benutzen um das Gewehr das mein Vater von einem Viet Cong Soldaten in einem heuchlerischen Krieg bekam anzufertigen ? Dieser "unschuldige" Baum allein im Paradies wird zum Kreuz an dem ihr den Christ aufgehangen habt. Das heilige Holz. Sein Ast war Oswald's Waffe mit dem er den König Camelots' erschlug und das Grundholz zum Bauen einer Kirche für euch um alle vergifteten Äpfel loszuwerden und war die Angst euer Kinder.

Dann hängt in der Waage das Lamm. Ist es am Leben oder ist es tot ? Ich denke ich bin das Lamm es ist der Sohn eines Gottes der ihn aufgab. Es ist JFK und es sind eure Vereinigten Staaten der Ausbeutung. Es sind eure Märtyrer-Dollar-Rechnungen die wir als Taschentücher benutzen um unsere theatralisches Tränen wegzuwischen. Dies ist ein Platz wo du ein Pferd tötest um Kaugummi für dein Baby zuhaben. Wir erziehen sie um danach zu streben wie Abe Lincoln Martin Luther JFK John Lennon und Marilyn Monroe zu sein ... tot.

Die amerikanische Kultur ist betrunken vom Blut seiner Kinder.

Doch sollten wir uns nicht einfach alle die Hände schütteln und uns küssen ? Es ist bestimmt das prämierteste was man machen kann. Meiner Meinung nach sind Frieden und Einheitlichkeit erschöpfte Rhetorik und naiver Idealismus. Harmonie ist absurd und eine affige Verzerrung in einem Ras der Evolution die wir nicht erschaffen haben. Wie auch immer der Menschheit ist das streben nach Zerstörung teilzunehmen und zu kämpfen angeboren Jemandanders KANN etwas in kraftvolleren Wegen lösen. Der Geist ist die größte beste Bombe.

Wir müssen einen Krieg der Erkenntnis einen Krieg der Geschicklichkeit ,und einen Krieg der Wirtschaftspolitik belohnen. Vielleicht kann das das "Böse" zufriedenstellen wir sind geboren um an irgendjemand anders zu verteilen. Es ist Zeit aufrecht dazustehen und aufzuhören wie Affen zu leben. Es liegt in unseren Händen.

Im Buch Genesis sagte Gott zu Noah: "Das Ende aller Menschen wird kommen bevor die Erde vollständig gefüllt ist mit Gewalt durch sie und betrachtet Ich werde sie nun mit der Erde zerstören."

Die Menschheit braucht einen Gott doch Gott brauch die Menschheit nicht.

MARILYN MANSON THE THIRD AND FINAL BEAST

 
Vielen Dank an Nicolai