KontaktFrequently Asked QuestionsStartseite



Marilyn Manson Valley
 

Neuigkeiten

Bandinfos

Diskographie

Songtexte

Fotogalerie

Tourdaten

Reviews

Diskussion

Chatting

Downloads

Sonstiges

Network




Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit moechten wir uns bei Ihnen für die mehrstuendigen Serverausfaelle der vergangenen Woche entschuldigen. Die Ausfaelle und Ursachen im Ueberblick:

 
Donnerstag, ca. 14.00 - 16.30 Uhr:

Die auf dem Server als Teil des kostenlosen Subdomainservices mpexx.de gehostete Weiterleitung http://pirat.rulz.de/, die wie der Name vermuten laesst auf eine Piraterieseite verwies, veranlasste die Polizei den Server vom Netz zu nehmen.

Sicherlich haette der Server auch mitgenommen werden koennen und, bei Ueberreaktion, auch noch diverses anderes Equipment. Die Leute vor Ort hatten sich dabei offenbar auch gegen Ihre Dienststelle durchgestzt, die den Server mitnehmen wollte.

Die Gesetzeslage ist ja leider so, dass die Beschlagnahme zunaechst moeglich ist. Dann kann man zwar wegen "Unverhaeltnismaessigkeit" sofort dagegen klagen und moeglicherweise eine einstweilige Verfuegung erwirken, das ist aber auch aufwendig und der Server ist auf dem Wege der friedlichen Zusammenarbeit mit der Polizei sicherlich schneller wieder verfuegbar gewesen als er es ueber den Rechtsweg gewesen waere.

 
Freitag, ca. 20.00 - Samstag, ca. 8.00 Uhr:

Kaum 30 Stunden wieder am Netz versagte die Netzwerkkarte des Servers Ihren Dienst. Somit lief der Rechner zwar weiterhin stabil, liess sich jedoch von aussen nicht mehr erreichen. Da zu der Zeit kein Servicepersonal des Providers mehr erreichbar war konnte der Server erst am naechsten Morgen neugestartet werden.

 
Um weiteren Zwischenfaellen vorzubeugen wird der Server am Montag d. 21.02. zwischen 14.30 und 16.00 Uhr kurzzeitig vom Netz genommen. Zweck dieser Aktion ist es den Arbeitsspeicher erheblich aufzustocken und eine neue Netzwerkkarte in Betrieb zu nehmen.

Wir bitten um Ihr Verstaendnis und hoffen Sie weiterhin als zufriedenen Kunden zu haben!

Mir freundlichen Gruessen
Marten Lehmann