KontaktFrequently Asked QuestionsStartseite



Marilyn Manson Valley
 

Neuigkeiten

Bandinfos

Diskographie

Songtexte

Fotogalerie

Tourdaten

Reviews

Diskussion

Chatting

Downloads

Sonstiges

Network



 Marilyn Manson vor Gericht

30. 09. 2001  

Damit Marilyn Manson nicht in Untersuchungshaft muss, es besteht, laut dem Richter, die Gefahr einer Wiederholung der Straftat, musste er 50000 US-$ Kaution an das Gericht in Colorado bezahlen. Der Bundesstaat Colorado drängte die Bundesstaaten Kalifornien und Ohio zu einer schnellen Abwicklung, deshalb wurde der Termin der Hauptgerichtsverhandlung von Februar 2002 auf Oktober diesen Jahres verlegt.


 Kurzmeldungen

16. 09. 2001  

+++Nobodies kommt später+++ Hin und Her bei Motor Music : In den USA schon längst erschienen kommt "The Nobodies" nun erst am 24.09.2001. Wenn denn alles gut geht...

+++From Hell Soundtrack+++ Marilyn Manson äußerte sich zu dem "From Hell"-Soundtrack : "Die Fans können es fast wie ein neues Album ansehen. Zwar werden drei bis vier Remixe von Songs aus "Holy Wood" enthalten sein, aber auch neue Stücke. Ruhige und sehr aggressive. Die Arbeit macht mich stolz, da sie zur Atmosphäre des Films passt." Der Soundtrack soll am 12.November erscheinen, der Film kommt am 15. November in die Kinos.

+++Holy Wood - Das Buch+++ Der Grund für die Verspätungen ist nun bekannt : Marilyn Manson findet keinen Verlag, das ließ ein Pressesprecher verlauten. Das Buch ist zur Zeit auf Eis gelegt. Ob es überhaupt veröffentlicht wird, wird noch entschieden.


 Marilyn Manson äußert sich zu den tragischen US-Vorfällen

16. 09. 2001  

"Ich habe mehrmals erwähnt, dass ich vieles an diesem Land liebe und vieles hasse. Natürlich würden wir mehr Frieden lieben, aber wir dürfen nicht vergessen, was wir bereits haben. Die Freiheit ohne Angst zu leben. Jeder ist geschockt und verwirrt und ich wünschte ich könnte mehr dazu sagen. Zur Zeit muss ich mich um meine Freunde und Familie sorgen. Ich hoffe ihr alle bleibt wohl auf."


 Marilyn Manson's Tour-DVD

16. 09. 2001  

Auf der DVD wird das kommende Los Angeles-Konzert enthalten sein, da das Dubliner Konzert abgesagt werden musste und nicht wiederholt wird.


 Marilyn Manson auf VIVA ZWEI

05. 09. 2001  

Am 26.September kommt um 20:00 Uhr ein Special über das Mera Luna Konzert von Marilyn Manson bei 2ROCK auf VIVA ZWEI.


 The Nobodies Single

05. 09. 2001  

Nun also doch : "The Nobodies" wird als Single veröffentlicht werden. Das Video läuft seit geraumer Zeit auf den deutschen Musikkanälen MTV und VIVA ZWEI. Viva und MTV2POP haben es auch zensorischen Gründen abgelehnt, so Motor Music. Die Single wird am 17.09. in nur einer Edition veröffentlicht werden.

Die Trackliste:
1. The Nobodies (Album Version)
2. The Nobodies (live)
3. The Death Song (live)
4. The Nobodies (Enhanced Video Track)

Desweiten kann man alle (!) Tracks der Single vom 03. - 09. September auf http://www.motor.de/_kuenstlerseiten/_marilynmanson/index.html runterladen. Die einzelnen Tracks stehen jeweils 48 Stunden auf dem Server bereit. - Vielen Dank an: jangier


 From Hell

05. 09. 2001  

Mittlerweile ist bekannt, dass Marilyn Manson alle Songs auf dem Soundtrack zum neuen Johnny Depp-Film komponiert hat. Teilweise Instrumentalstücke, teilweise aber auch ganz neue Stücke mit Gesang. Marilyn Manson plant ebenfalls im Dezember aus dem Soundtrack eine Single zu veröffentlichen, der Titel ist hingegen noch nicht bekannt. Der Soundtrack erscheint am 12. November bei Universal Music.


 Guns, God and Government - Marilyn Manson Live

05. 09. 2001  

So soll der Titel der künftigen DVD von Marilyn Manson lauten. Die DVD soll am 20. November 2001 in den USA erscheinen und am 17. Dezember 2001 dann auch in Europa. Auf der DVD wird das komplette Dublin-Konzert, welches noch stattfinden wird, festgehalten werden. Außerdem wird es eine halbe Stunde Backstagematerial geben und alle Videoclips von Marilyn Manson einschließlich "Nobodies". Zur Zeit verhandelt Nothing mit MTV um auch die Rechte für das Video zu "Astonishing Panorama Of The Endtimes" zu erhalten.


 Manson vor Gericht

05. 09. 2001  

Nein, so weit wird es nicht kommen. Zumindest wird Manson in diesem Jahr davon verschont bleiben. Brian Warner hat einen Gerichtstermin im Bundesstaat Colorado bekommen. Der genaue Termin wird nicht bekanntgegeben, so Nothing Records, er ist aber irgendwann im Februar 2002. Die Arbeiten am neuen Album seien dadurch nicht in Gefahr, so die Pressesprecherin.

Ob Marilyn Manson verurteilt wird, wird sich wohl erst im Juni des nächsten Jahres klären, da mehr als zwanzig Zeugen geladen werden müssen. Rechtsexperten rechnen ihm keine guten Chancen aus: Manson ist bereits vier Mal vorbestraft. Drogenmissbrauch, Schwerer Drogenmissbrauch, Körperverletzung, Erregung öffentlichen Ärgernisses in Tateinheit mit Belästigung. Bisher wurde er jeweils nur zu Geldstrafen verurteilt bzw. zu Sicherheitsarrest von 48 Stunden in einem Staatsgefängnis.

Nun muss er sich vor Gericht wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses in Tateinheit mit Belästigung, Beleidigung und sexuellen Missbrauchs verantworten. Sollte eine Freiheitsstrafe ausgesprochen werden, wird diese nicht mehr zur Bewährung vollzogen. Im Ernstfall muss Manson für 24 Monate ins Gefängnis, was seiner Karriere sehr schaden würde.


2 0 0 2
Oktober   September   August
Juli   Juni   Mai   April   März   Februar
Januar   

2 0 0 1
Dezember   November   Oktober
September   August   Juli   Juni   Mai
April   März   Februar   Januar   

2 0 0 0
Dezember
November   Oktober   September   August
Juli   Juni   Mai   April   März   Februar
Januar   

1 9 9 9
Dezember   November   Oktober
September   August