KontaktFrequently Asked QuestionsStartseite



Marilyn Manson Valley
 

Neuigkeiten

Bandinfos

Diskographie

Songtexte

Fotogalerie

Tourdaten

Reviews

Diskussion

Chatting

Downloads

Sonstiges

Network



 Grotesque Burlesque

27. 04. 2002  

Es war schon immer einer der Fähigkeiten Marilyn Mansons : im Zeitraum vor neuen Veröffentlichungen möglichst viel verwirrendes Zeugs reden, was Spekulationen ermöglicht und ihn damit in aller Munde bringt. Anders ausgedrückt : Marilyn Manson verwirrt die Fans derzeit mit zweideutigen Aussagen über seine kommende Tour "Grotesque Burlesque", welche ihn Anfang 2003 auch nach Europa führen wird. Er werde das Ganze zu der großartigsten Sache machen, die die Zuschauer je gesehen haben und "es danach nie wieder tun". Was das genau bedeutet, ist unklar, Spekulationen laufen darauf hinaus, dass "Grotesque Burlesque" möglicherweise Marilyn Mansons letzte große Tournee sein wird...


 Tainted Love auf Platz 3

27. 04. 2002  

Marilyn Mansons "Tainted Love" steigt in der 3. Chartwoche von Platz 5 auf Platz 3 in den deutschen Singlecharts.


 Tainted love in Deutschland gefallen

19. 04. 2002  

Der Song "Tainted Love" fiel in den deutschen Charts in der zweiten Woche von Platz 4 auf Platz 5 hinter dem deutschen Newcomer Ben ("Engel"), dem Madonna-Cover "Like A Prayer" von Mad'House, Shakiras Erfolgshit "Whenever, Wherever" und der neuen Scooter-Single "Nessaja". Die europaweiten Platzierungen werden morgen bekannt gegeben. In der letzten Woche war Marilyn Manson in 10 anderen Ländern platziert.


 Marilyn Mansons Label schließt die Türen

19. 04. 2002  

Nach der Zeit des Erfolges mit "Tainted Love" muss Marilyn Manson nun eine Niederlage verkraften. Das im September 2000 gegründete Label "Posthuman Records" muss nach weniger als zwei Jahren seine Pforten mangels Umsatz wieder schließen. Dies hat zu folge, dass u.a. Godhead nun ohne Plattenvertrag da stehen.


 Chartoverkill für Marilyn Manson

13. 04. 2002  

Man kann "Tainted Love" bereits jetzt mit gutem Gewissen als erfolgreichste Marilyn Manson Single aller Zeiten bezeichnen. Die europaweit-veröffentlichte Single aus dem Film "Nicht noch ein Teenie-Film" konnte zwar keine Platzierungen in den großen Musikmärkten Frankreich, Holland und Spanien erreichen, platzierte sich dafür jedoch in 11 Ländern in den offiziellen Verkaufscharts. Davon liegen 5 Platzierungen in den Top 10 der jeweiligen Ländern.

Hier die Auflistung der Platzierungen :

Italien : Platz 2 (3/3)
Deutschland : Platz 4 (-)
Dänemark : Platz 7 (4/4)
England : Platz 9 (8/5)
Schweiz : Platz 10 (17)
Portugal : Platz 13 (21)
Irland : Platz 14 (13/12)
Finnland : Platz 19 (-)
Österreich : Platz 23 (-)
Belgien : Platz 26 (-)
Schweden : Platz 51 (-)

Die in den Klammern angegebenen Zahlen stehen für die Platzierungen in den Vorwochen.


 Tainted Love in den deutschen Charts

12. 04. 2002  

Nun ist es endlich offiziell. Die deutschen Single-Verkaufscharts, ermittelt von Media Control, wurden heute um 12.00 Uhr bekannt gegeben. Wie bereits gestern bekannt wurde, schaffte es Manson nicht in die Top 3, doch trotzdem ist "Tainted Love" für Marilyn Manson ein sensationeller Erfolg. Der Titeltrack zum Film "Nicht noch ein Teenie-Film!" stieg in den deutschen Singlecharts noch höher ein als in England. Die Single erreichte auf Anhieb Platz 4 der Singlecharts.


 Marilyn Mansons Tainted Love nicht unter den besten 3

11. 04. 2002  

Da RTL 2 in den Abendnews immer die Top 3 der deutschen Charts, welche am Folgetag offiziell bekannt gegeben werden, veröffentlicht werden, kann man nun mit Sicherheit sagen, dass Marilyn Manson sich mit "Tainted Love" nicht unter den ersten 3 Plätzen befindet. Wie es danach aussieht, ist erst Morgen bekannt. Gegen Shakira mit "Whenever, Wherever", dem deutschen Newcomer Ben mit "Engel" und gegen das Madonna-Cover "Like A Prayer" von Mad'House konnte sich Marilyn Manson leider nicht durchsetzen.

In den Amazon.de Charts belegt er trotzdessen weiterhin Rang 1.


 Tainted Love - wieder/immer noch erfolgreich

09. 04. 2002  

Heute erschienen die neuesten Charts für die Schweiz. Nun ist auch Marilyn Mansons aktuelle Single "Tainted Love" in die Schweizer Charts eingestiegen. Marilyn Manson hatte bisher keine Platzierung in der Schweiz mit einer Single, "Tainted Love" konnte jedoch auf Platz 17 der offiziellen Single-Verkaufscharts einsteigen.

Auch in den MTV-Webcharts sieht es für Marilyn Manson rosig aus. Die MTV-Webcharts sind die Zuschauercharts, die sich in Deutschland der größten Beliebtheit erfreuen. So stimmen wöchenlich mehrere hunderttausend Zuschauer ab. Sie wählten "Tainted Love" knapp hinter dem neuen Song Aaliyahs auf Platz 2. Zuvor bekleidete er Rang 13.

Im Vereinigten Königreich fiel Marilyn Manson nach dem sensationellen Einstieg auf Platz 5 in dieser Woche auf die Platzierung 8.

Auch die Amazon.de Käufer erfreuen sich an "Tainted Love". So belegt "Tainted Love" nun seit mehr als 40 Stunden die sich stündlich ändernden Amazon.de Single-Verkaufscharts.


 Sensationeller Vorerfolg für Tainted Love

08. 04. 2002  

Die Single "Tainted Love" bekommt schon jetzt große Charts-Vorschusslorbeeren. So befindet sie sich in den internen Charts der Ladenkette WOM auf Platz Eins in dieser Woche. Außerdem befindet sie sich auf Platz 1 der Amazon.de Maxi Single-Verkaufscharts, nachdem sie am Vortag noch auf Platz 9 war. Wie sie in den deutschlandweiten, offiziellen Verkaufscharts abschneidet, wissen wir am Freitag.


 Marilyn Manson vor dem obersten Gericht, die Zweite

07. 04. 2002  

Hier sind die Lawsuit Papers die der Anwalt Maria St. Johns an Marilyn Manson schickte :

Original-Scan auf Englisch

Die komplette deutsche Übersetzung auf Manson-Valley


 Marilyn Manson bald vor dem obersten Gericht in L.A. ?

04. 04. 2002  

Es sieht danach als würde Marilyn Manson bald vor das oberste Gericht des Staates Kalifornien in Los Angeles berufen. Jennifer Syme, damals Freundin Keanu Reeves', starb nach einer Party in Mansons Villa außerhalb Hollywoods in Los Angeles tragisch bei einem Autounfall. Sie fuhr in drei parkende Autos und wurde aus ihrem Fahrzeug geschleudert. Sie verstarb am 01. April 2001 noch am Unfallort.

Nun macht die Mutter der Verstorbenen, Maria St. John, Marilyn Manson für den Tod ihrer Tochter verantwortlich. Laut ihrer Aussage habe Marilyn Manson ihrer Tochter große Mengen an Kokain gegeben, damit sie sie nimmt. Sie wurde von einem Freund nach Hause gefahren, fuhr jedoch auf eigene Faust in Richtung Mansons Haus zurück, wo sie bekanntlich nie ankam. Am Unfallort fand man große Mengen Kokain in dem Blut des Opfers. Maria St. John behauptet, all das wäre ohne das Kokain nicht passiert. Doch bleibt zu klären, ob das Kokain von Manson stammt und ob er die 29-jährige Syme aufforderte die Drogen unverzüglich einzunehmen.

Doch Marilyn Manson lässt das Ganze nicht auf sich sitzen und veröffentlichte kurzerhand eine Gegendarstellung in der er jegliche Schuld von sich wies. Er sagte, dass Jennifers Tod ein tragischer Verlust sei und sie von einem Freund sicher nach Hause gebracht wurde. Warum später der Unfall geschah, konnte nur Jennifer selbst wissen.

Wenn es zur Anzeige kommt und Marilyn Manson verurteilt werden sollte, drohen im äußerst unangenehme Strafen. Doch das sind alles bisher nur Spekulationen. Sicher ist jedoch, dass sich Manson abermals wegen Obszönitäten in der Öffentlichkeit am 25. April vor dem Gericht verantworten muss. Er soll im Juni 2001 in Michigan abermals einen Security sexuell belästigt haben.


 Marilyn Manson als Partymonster

03. 04. 2002  

Marilyn Manson wird eine Rolle in dem Film "Party Monster" übernehmen, welcher in der New Yorker Nachtclub-Szene der 80er und 90er Jahre spielen wird. Die Produktion beginnt in wenigen Wochen.

Thanks to : "5"


 "Tainted Love" veröffentlicht

02. 04. 2002  

Heute erschien die aktuelle Marilyn Manson Single "Tainted Love" nun endlich auch in Deutschland. Sie wurde laut Warner Music ohne Probleme rechtzeitig an alle Verkaufsstellen in Deutschland und Österreich ausgeliefert. Im Rest Europas erschien die Single bereits am 18.03. und konnte über diverse Verkaufsketten wie WOM und HMV bereits gekauft werden. Man rechnet mit einem hohen Chartseinstieg für "Tainted Love", da es enorm viele Vorbestellungen gab und das Interesse an dem Song "groß sei". Das Video wird auf den deutschen Musiksendern MTV, MTV2POP, und Viva Plus in der Heavy Rotation ausgestrahlt. Auf Viva läuft der Clip nur in der normalen Rotation "bis der Song in den Charts ist". In England erreichte die Single Platz 5 und war somit Mansons erfolgreichste Single im Königreich - "Disposable Teens" erreichte Platz 12. Wie sich "Tainted Love" in Deutschland verkauft, wissen wir ab dem 12.04.2002.


 Manson DVD erst im Juni

02. 04. 2002  

Gerüchte gibt es schon länger, nun ist es offiziell. Die erstmalig für den Dezember 2001 geplante Live-DVD zur Guns, God and Government-Tour Marilyn Mansons wird "auf Grund von Produktions- und Masteringkomplikationen", so Universal, nun erst am 24. Juni 2002 in Europa erscheinen. Ob sich der Termin der RC1-DVD für die USA auch verschiebt, ist bisher nicht bekannt. Von Produktionsproblemen wird nur in Zusammenhang mit der RC2-Version gesprochen. Der genaue Titel ist indes weiterhin nicht bekannt. Man geht zur Zeit bei Universal davon aus, dass die DVD nicht noch einmal verschoben werden muss und dann wirklich im Juni mit 7-monatiger Verspätung in den Läden steht, kurz bevor dann bereits die Single aus dem neuen Album bei Motor Music veröffentlicht wird. Die DVD wird auch in Deutschland direkt über Universal veröffentlicht.


 Use Your Fist And Not Your Mouth als erste Single

01. 04. 2002  

Wie mehrere Marilyn Manson Webseiten berichten wird die erste Single aus dem neuen Album "The Golden Age Of Grotesque" der bereits genannte Song "Use Your Fist And Not Your Mouth" sein. Die Single soll nach ersten Angaben bereits Ende Juli/Anfang August unter Nothing Records/Interscope erscheinen. In Deutschland wird die Single bei Motor Music erscheinen.


 Veröffentlichungskalender

01. 04. 2002  

Singles
Tainted Love 02.04.
Use Your Fist And Not Your Mouth Juli/August

Soundtracks/Compilations
Nicht noch ein Teenie-Film ! OST 08.04.
Die Königin der Verdammten OST 08.04.
tba. (Ramones Tribute Album) Juni

DVD/VHS
tba. (GGG Tour) 06.05.

Album
The Golden Age Of Grotesque September

Stand : 01. April 2002


2 0 0 2
Oktober   September   August
Juli   Juni   Mai   April   März   Februar
Januar   

2 0 0 1
Dezember   November   Oktober
September   August   Juli   Juni   Mai
April   März   Februar   Januar   

2 0 0 0
Dezember
November   Oktober   September   August
Juli   Juni   Mai   April   März   Februar
Januar   

1 9 9 9
Dezember   November   Oktober
September   August